Alte Liebe

 

Die "Alte Liebe" ist eine zweigeschossige hölzerne Aussichtsplattform an der Elbe. 1733 wurde sie ursprünglich als Wellenbrecher und Schiffsanleger gebaut. 

Auch heute noch legen an der Innenseite der „Alten Liebe“ Schiffe in Richtung Neuwerk und Helgoland ab. Eine Lautsprecheransage auf der Aussichtsplattform informiert über Größe, Herkunft und Ziel der vorbeifahrenden Schiffe.

Schon seit je her zieht die Aussichtsplattform am Elbufer viele Menschen an, denn alle Schiffe die Richtung Hamburg oder durch den Nordostseekanal müssen, fahren hier "zum Greifen nah" vorbei.

 

 

Alte Liebe

 

 

Alte Liebe


Sie erreichen die "Alte Liebe" über die Deichstrasse oder über die Kapitän-Alexander-Strasse.



Zur Bildergalerie "Alte Liebe" - bitte klicken !

nach oben